Anthony Mitchell

Du hast Venture gewählt, jenen Zaubertrank, der Anthony Mitchell zu dir bringt.

Tony, der Junge, dem einst das Herz gebrochen wurde, möchte dich heute bei einer ganz besonderen Sache unterstützen. Vor dir liegt eine große Entscheidung, doch du bist dir nicht sicher, ob es das Richtige für dich ist. Seine Worte an dich sind: Lass dich darauf ein! Wenn du ein gutes Herzgefühl für diese Sache hast, so kann nichts schiefgehen. Deine Seele sagt dir, was das Beste für dich ist. Es ist der Verstand, der immer wieder versucht, dir durch Erfahrungen aus der Vergangenheit Angst zu machen. Doch heute ist nicht der Zeitpunkt, um ängstlich zu sein. Vor dir liegt etwas Großes! Geh und schnapp es dir!

Wenn du einverstanden bist, möchte Tony eine Weile mit dir gehen, um dir immer wieder ermutigende Worte zuzusprechen. Er kennt das Gefühl, verletzt worden oder gescheitert zu sein. Er kennt aber auch das Gefühl, am Ende sein Ziel erreicht zu haben, weil er nie aufgegeben hat. Schöpfe von seinem Mut und seiner Zuversicht und lasse niemals deinen Verstand im Wege deines Herzens stehen.

~

Die Zutaten in seinem Zaubertrank für dich sind:

Ein leises Flüstern,
ein Schubs nach vorn,
und eine liebevolle Umarmung für unterwegs.

~

Das Buch, das zu Anthony Mitchell gehört, ist KATASTROPHE MIT KIRSCHGESCHMACK.

„Ich weiß ja nicht, was gerade in Tony Mitchells Kopf vorgeht, aber du nimmst auf jeden Fall eine Menge Platz darin ein.“

Als Tochter eines Army-Generals hat es Samantha Summers nicht immer leicht. Von einem Kontinent zum anderen zu ziehen hat ihr zwar geholfen, vier verschiedene Sprachen in Rekordzeit zu erlernen, doch für ihr soziales Leben als Teenager ist es der Untergang. Und als ihr in der neuen Schule dann auch noch dieser verboten gut aussehende Junge das Leben zur Hölle macht, nur weil er vor einiger Zeit mit ihrer Cousine zusammen war und das Ganze offenbar in die Hose gegangen ist, möchte sich Sam am liebsten unter ihrem Bett verkriechen und nie wieder hervorkommen.

Es gibt nur eine Sache, die ihr noch mehr zu schaffen macht, als all das zusammen. Aus einem unbegreiflichen Grund taucht dieser arrogante Mistkerl ständig in ihren Tagträumen auf, obwohl das wirklich das Letzte ist, was sie will.